SEIDENGLATT 
Kontakt: 0176/63254809

Gesichtsstraffung mit Fäden

Das Fadenlifting ist eine effektive Anti-Aging-Behandlung, die ohne operativen Eingriff die natürlichen Gesichtskonturen und somit eine jugendliche Ausstrahlung wiederherstellen kann.

Ein Fadenlifting kann

·         hängende Wangen wieder anheben

·         Nasolabialfalten reduzieren

·         die Augenbrauen liften

·         bei Hamsterbacken die Kieferkonturen straffen

·         die Haut am Hals anheben und straffen

·         asymmetrische Gesichtszüge korrigieren

Lifting ohne OP

Das Fadenlifting findet ohne OP statt. Bei diesem minimalinvasiven Eingriff werden selbst-auflösende (resorbierende) Fäden aus Polymilchsäure mit Hilfe einer Mikronadel eingeführt: Die Haut wird gestützt und angehoben („geliftet“). Polymilchsäurefäden kommen bereits seit vielen Jahren in der Medizin zum Einsatz, zum Beispiel in der Kardiologie. Sie werden vollständig vom Körper abgebaut.

Die mikrofeinen Fäden verfügen in ihrer Struktur über winzige Befestigungsanker, ähnlich kleinen Widerhaken oder „Zähnchen“, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Entlang einer vorgezeichneten Linie eingebracht, werden diese winzigen Widerhäkchen durch Anziehen der überstehenden Fadenenden aktiviert – und die Hautpartie so angehoben. Die Zähnchen des Fadens verhindern ein Verrutschen, alles bleibt in der gewünschten Position.

 Sofortiger Effekt und Langzeitwirkung

Das Ergebnis eines Fadenliftings ist sofort zu sehen: gestraffte Gesichtspartien mit einer frischen, jugendlicheren Ausstrahlung.

Die selbstauflösenden Fäden werden im Laufe der Zeit von Bindegewebe ummantelt. Die Fäden selbst lösen sich innerhalb von 18 Monaten vollständig auf. Während des langsamen Abbaus wird der Körper angeregt, neues Kollagen zu bilden. Die Langzeitwirkung: die Haut kann mehr Feuchtigkeit speichern, wirkt praller und elastischer und ein natürliches „Stützgerüst“ entsteht.

Der Effekt eines Fadenliftings kann zwischen 3 und 5 Jahren anhalten – abhängig von der Struktur der Haut und des Bindegewebes. Um den Lifting-Effekt weiter zu verstärken, kann das Fadenlifting mit weiteren Anti-Aging Behandlungen wie einer Faltenunterspritzung ergänzt oder unterstützt werden. Der Eingriff des Fadenliftings lässt sich wiederholen.

Vorteile des Fadenliftings

·         Natürliche Hautstraffung ohne OP

·         Sofort sichtbare frische und jugendlichere Ausstrahlung

·         Kein künstliches Aussehen

·         Natürliche Gesichtskonturen können wiederhergestellt werden

·         Langzeitwirkung

·         Keine Narben

·         Schmerzfrei

·         Sofort wieder gesellschaftsfähig